Vita

1957    Geboren in Speyer
1976 - 1982 Studium der Germanistik und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Unversität in Freiburg
1983 - 1997 Lehrtätigkeit an Beruflichen Schulen in Freiburg und Karlsruhe
1998 - 2004 Studium der Medienkunst bei Candida Höfer und Ludger Gerdes an der HfG Karlsruhe
2005 - 2019 Lehrtätigkeit an Beruflichen Schulen in Bretten und Frankfurt
Lebt in Frankfurt am Main.

Neue Ausstellung

Barbara Bütikofer
Immer weiter
SCHAURAUM | Raum für aktuelle Kunst
Kulturverein Provisorium Nürtingen
16.11.22 – 07.12.2022

Ausstellungen

2017 „easter parade“, mit Lili Kobbe, Galerie shoobil, Antwerpen, Belgien
2015 „NovemberHoch“, mit Lili Kobbe, Kulturverein Schloss Eulenbroich, Rösrath
2014 „geschnitten und geformt“, mit Renée Reichenbach, Galerie ASPEKT, Neustadt a.d.W.
2013 „Anlage 24“ mit Lili Kobbe, Haus der Kunst, Nümbrecht
2010 “ALLES AUF ROT” mit Tobias Loemke, Kunsthaus Reitbahn 3, Ansbach
2009 „gelblust“ mit Tobias Loemke im Liebenweinturm Burghausen
2008 „AFTERNOON OF A DUESSELDORF FAUN, PART ONE“, GALERIE ANDREAS BRÜNING, Düsseldorf
2007 „tagblau“ mit Tobias Loemke, Galerie N, München
2005 „1A18 Neue Arbeiten - Kunst mit Medien“, HfG Karlsruhe
2004 „DE-REALIZE KARLSRUHE“, Badischer Kunstverein, Karlsruhe

 

 

 

Ausstellungsansichten